Blog

24.05.2019

Sind Plastikverpackungen eine Umweltsünde?

Ob draussen im Park, nach dem Zmittag im Coworking Space oder nach dem Einkaufen - Verpackungen sind allgegenwärtig und vor allem eins: sichtbar. Das macht es einfach, sie stellvertretend für den masslosen Umgang mit unseren Ressourcen zu nennen und bietet den idealen Nährboden, um uns in den sozialen Netzwerken gegenseitig im Plastikverzicht zu übertrumpfen. Aber kann es sein, dass wir dadurch den Blick aufs Ganze verlieren?

weiterlesen
10.05.2019 Aktiv werden Kritisch

Fairer Handel 2.0

Seit über 40 Jahren befassen wir uns mit fairem Handel. Dennoch haben wir vor kurzem verkündet, dass wir unsere Produkte nicht mehr als «fair» bezeichnen.

Denn «fair» suggeriert einen zufriedenstellenden Zustand, während die Realität oftmals anders aussieht. Wir wollen mit unserem Handel mehr Wirkung in den Herkunftsländern erzielen. Und werden darum unser Engagement im Bereich sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit noch fokussierter vorantreiben.

weiterlesen

Wie entsteht eigentlich Cashew-Mehl?

Seit einigen Jahren, haben wir Cashew-Mehl in unserem Sortiment. Initiiert wurde das Produkt von Linda Dörig, der ehemaligen Geschäftsführerin von gebana Burkina Faso. Ihr Ziel war es, mit dem Verkauf dieses Produkts einen zusätzlichen Mehrwert zu schaffen. Wir wollten genauer wissen, was es damit auf sich hat.

Während ihres Besuchs hat Linda darum die Chance genutzt und mit Talato Adèle ZABA, der Abteilungsleiterin Cashew Grading, gesprochen.

weiterlesen

Interview: Fairer Handel 2.0 im Praxistest

Die Umsetzung unserer fokussierten Nachhaltigkeitsstrategie erfolgt schrittweise und Land für Land. Den Start macht Burkina Faso. Linda Dörig, ehemalige Geschäftsführerin von gebana Burkina Faso, ist innerhalb des für die Umsetzung verantwortlichen Development Teams für Burkina Faso zuständig. Sie war im März und April 2019 vor Ort und berichtet uns über den aktuellen Stand, die Reaktionen und die nächsten Schritte.

weiterlesen
10.04.2019 Einblicke weltweit

Software für Togo

Ich bin in Westafrika. Zurück in Lomé, der Hauptstadt von Togo. Freundliche Menschen, chaotischer Verkehr, Kontraste.

Ich bin hier hergekommen, um mit Mitarbeitenden von gebana Togo und Gästen aus Indien einen Pilotversuch zur Einführung einer neuer Software durchzuführen.

weiterlesen

Interview: Was bedeutet Fair Trade für die Kakao-Bauern?

Im Schweizer Fernsehen lief vor kurzem ein kritischer Dokumentarfilm über Kakao-Bauern in der Republik Côte d’Ivoire. Er zeigt die Armut der Bauern und dass es Fair Trade-zertifizierten Bauern kaum besser geht als nicht-zertifizierten Bauern. Wir haben die wichtigsten Punkte aus dem Film mit Patrick Eboe, dem Geschäftsführer von gebana Togo, und Michael Stamm vom gebana Development Team, der aktuell in Benin wohnt und eng mit gebana Togo zusammenarbeitet, besprochen.

weiterlesen
14.02.2019 Rund ums Produkt

Rezept: Orangen-Tahini-Cookies

Für alle, die im Februar nochmals Orangen aus Griechenland erhalten haben, hat Carolin von CaroKocht dieses wunderbare Rezept mit unseren Orangen kreiert. Nur mit Datteln gesüsst schmecken diese Cookies herrlich nach Orange und Tahini. Dank der enthaltenen Haferflocken sind sie ein perfekter Frühstücksersatz, wenn’s mal wieder schnell gehen muss. Mit einer Tasse Kaffee bringen sie einen aber auch super durch das Nachmittagstief. Viel Spass beim Backen!

weiterlesen
Kategorien
Autoren
Archiv
RSS-Feed