Blog

19.04.2017

Liebe Ursula

Wenn ich darüber nachdenke, was du für die gebana und für mich persönlich bedeutest, dann kommt mir vieles in den Sinn. Zum Beispiel folgende Sätze, die du oft wiederholt hast: „Dann machen wir es eben selber“, „Es gibt kein faires Produkt“, „Mein Traum ist, dass vom Bauern bis zum Kunden alle um einen Tisch sitzen und den Preis verhandeln“.

weiterlesen
Kategorien
Autoren
Archiv
RSS-Feed