Blog

April 2016

27.04.2016 Einblicke weltweit

Diaspora

Ich bin in Abidjan, der wirtschaftlichen Hauptstadt der Elfenbeinküste. Wenn man die Skyline, die zwischen der Lagune auftaucht, betrachtet, könnte man meinen, man sei in Manhattan. Der Verkehr im Stadtzentrum ist massiv. Interessanterweise sieht man fast nur Autos auf der Strasse, wo sich doch in Burkina Faso selbst in der Hauptstadt die meisten Menschen mit kleinen Motorrädern fortbewegen. Der Taxifahrer erzählt mir seine Eltern seien aus Burkina Faso nach Abidjan gekommen. Er allerdings sei hier geboren und aufgewachsen. Er freut sich sehr zu hören, dass ich aus seinem Heimatland komme.

weiterlesen
13.04.2016 Einblicke weltweit

Verspätung

05.15h: Mein Wecker klingelt. Ich hätte dringend noch mehr Schlaf nötig, aber meine Arbeitskollegen hier in Benin sollen mich um 06h abholen für einen Produzentenbesuch etwas weiter weg. Es regnet. Ich bin mir fast 100% sicher, dass auf Grund von Regen die Abfahrt verspätet sein wird. Soll ich es wagen und noch etwas weiter schlafen?

weiterlesen
07.04.2016 Einblicke weltweit

gebana Benin – ein neuer Standort

Die weltweite Nachfrage nach Cashew Nüssen steigt stetig und der Markt ist sehr intransparent. Auch grosse Schweizer Lebensmittelunternehmen suchen darum nach Möglichkeiten, ihren Bedarf langfristig zu sichern und schauen genau hin mit wem sie das tun.

weiterlesen
04.04.2016 Einblicke weltweit

Grenzen

Es ist spannend auf dem Landweg in ein anderes Land zu reisen. Es gibt einem die Möglichkeit Veränderungen und Gleichbleibendes zu beobachten.

weiterlesen
Kategorien
Autoren
Archiv
RSS-Feed