Saisonale Produkte

Granatäpfel

Griechenland - BIO

Lieferung Ende Oktober

Lieferung Ende Oktober
Unsere Granatäpfel aus Griechenland gehören zur Sorte Ermioni. Die Früchte dieser Sorte sind aussen ungewöhnlich hell und uneben und haben manchmal braune Streifen. Die Kerne im Inneren haben dagegen eine kräftige Farbe sowie besonders viel Saft und Geschmack.

Bestellen bis 17.10.2022

CHF 62
7
kg
CHF 8.86 / 1 kg
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versand
CROWD ORDER CROWD-ORDER
1 ARTIKEL

7 Kilo sind 21-28 Granatäpfel.

Im Kühlschrank oder Keller halten sich Granatäpfel etwa vier Wochen. Die Früchte können dabei etwas verschrumpeln, die dicke Schale hält das Innere aber saftig und frisch. Prüfen Sie Ihre Granatäpfel nach Erhalt auf Druckstellen und kleine Schäden. Konsumieren Sie diese Früchte zuerst. Trockener, grau-grüner Schimmel im Kelch ist normal und harmlos. Sind andere Teile der Frucht von Schimmel betroffen, sollten Sie diese sofort aus der Kiste entfernen. Die Kerne können Sie auch einfrieren: Am besten flach auf einem Teller/Blech auslegen und dann gefroren in ein Gefäss füllen, damit die Kerne lose bleiben.

  • Von 6 Bauernfamilien auf durchschnittlich 1.05 ha in den Regionen Argolida und Korinthia in Griechenland angebaut
  • Bio, seltene Sorte (Ermioni), bewässerte Felder, von Hand geerntet und sortiert, nie umgepackt und ohne Plastik verpackt, Transport: LKW nach Patras, Schiff nach Ancona/Venezia, 100 % der Mitarbeitenden haben Arbeitsverträge, Lohn entspricht Mindestlohn oder besser
  • Einkauf direkt ab Ernte, seit 2015

NIKOS MERMIGKISBAUER AUS AGIA TRIADA, GRIECHENLAND
Meine Bäume geben mir die Luft zum Leben.
"Neben Granatäpfeln baue ich Orangen, Mandarinen, Zitronen und Oliven auf einem Gebiet von insgesamt 3 Hektar an", sagt Nikos Mermigkis. Sein Hof liegt in Agia Triada, einem kleinen Dorf in der Nähe von Nafplio auf der griechischen Halbinsel Peloponnes. "Ich wache jeden Morgen auf und gehe aufs Feld. Das ist für mich Arbeit und Lebenssinn zugleich. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass mehr junge Leute in die Bio-Landwirtschaft einsteigen und frische Ideen einbringen."
Granatäpfel_de
 
 
Anmeldung zum gebana Newsletter
CHF  EUR