Saisonale Produkte

Mangos

Burkina Faso - BIO

Lieferung im Juni

Lieferung im Juni

Frische Mangos der Sorten Amélie, Keitt und Kent. Die eher säurebetonte Amélie kommt im April, die süssen Sorten Keitt und Kent folgen im Mai und Juni. Die Früchte kommen hart an, Sie reifen sie gezielt nach.

 

Bestellen bis 31.05.2022

Ab CHF 65
8
kg
CHF 8.13 / 1 kg
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versand
CROWD ORDER CROWD-ORDER
1 ARTIKEL

8 Kilo sind 16-24 Mangos.

Lagern Sie die Früchte gut gelüftet bei Zimmertemperatur. Im Kühlschrank verlieren sie an Aroma. So halten sich die Mangos etwa sechs bis zehn Tage. In der Nähe von Äpfeln oder Birnen reifen sie schneller nach. Reife Mangos erkennen Sie an ihrem intensiven Geruch und dass sich ihr Fleisch leicht eindrücken lässt. Prüfen Sie Ihre Mangos nach Erhalt auf Druckstellen und kleine Schäden. Konsumieren Sie beschädigte und reife Früchte zuerst.

OUO SETOU TRAORÉBÄUERIN AUS BURKINA FASO
Wie viel Mango und Cashew ich an gebana liefere? Ich weiss es nicht.

Seit dem Jahr 2001 arbeiten wir in Burkina Faso, zunächst als Kunden, später als Gründer von gebana Afrique in Bobo-Dioulasso. Eine schlechte Mangosaison und Preisschwankungen im Cashew Markt brachten gebana Afrique im Jahr 2017 an den Rand des Konkurses. Gemeinsam mit Partnern und fast 3000 Kundinnen gelang es uns, die Firma zu sanieren und es entstand gebana Burkina Faso. Ein Unternehmen, das heute bis zu 800 Mitarbeitende beschäftigt und Rohwaren von über 3000 Bauernfamilien verarbeitet.

 

gebana-BF_Mango_de
 
 
Anmeldung zum gebana Newsletter
CHF  EUR