Gemahlene Cashewnüsse aus Burkina Faso

Gemahlene Cashewnüsse sind besonders praktisch zum Backen und Kochen – und fallen bei der Cashew-Produktion sowieso an. Warum sollte man sie also, wie bisher, einfach entsorgen? Wir bringen gemahlene Cashewnüsse auf den Markt!

0

Gemahlene Cashewnüsse aus Burkina Faso

Gemahlene Cashewnüsse sind besonders praktisch zum Backen und Kochen – und fallen bei der Cashew-Produktion sowieso an. Warum sollte man sie also, wie bisher, einfach entsorgen? Wir bringen gemahlene Cashewnüsse auf den Markt!

0

Bei der Cashew-Verarbeitung in Burkina Faso fallen Nebenprodukte an, die bis jetzt nicht verwendet werden. Denn der Europäische Markt fragt aktuell nur ganze Nüsse nach. Will man Cashews zum Backen verwenden, müssen die aufwändig gewonnen Nüsse mühsam zerkleinert werden. Wir wollen das vorhandene Angebot und die Nachfrage zusammenbringen.

What can I do?

Grossartig: Das Projekt war erfolgreich!

Die erste Lieferung war erfolgreich. Die gemahlenen Cashews sind saisonal - das heisst im Normalfall von Oktober bis Februar - im gebana Shop erhältlich.

Cashew Verarbeitung

Die Gewinnung der Cashewnuss ist aufwändig und dauert ganze fünf Tage.

Die Gewinnung der Cashewnuss ist aufwändig und dauert ganze fünf Tage.

Jede Nuss wird von Hand bearbeitet.

Jede Nuss wird von Hand bearbeitet.

Die Cashewnüsse werden in 25 Grössen sortiert.

Die Cashewnüsse werden in 25 Grössen sortiert.

Kleinste Nussstücke wurden bis anhin ausgesiebt und entsorgt.

Kleinste Nussstücke wurden bis anhin ausgesiebt und entsorgt.

Kein Food Waste bei Cashews

 „Wo gehobelt wird, da fallen Späne.“ Dieses Sprichwort gilt wortwörtlich auch für die Cashew-Verarbeitung in Burkina Faso. Denn dabei fallen während dem Aussieben kleinste Nussstücke an. Bis anhin nahmen die Mitarbeiterinnen einen Teil davon mit nach Hause und verfeinerten damit ihre Saucen. Der Rest musste entsorgt werden.

Auf dem Europäischen Markt gibt es hingegen praktisch nur ganze Cashews zu kaufen. Werden in der Küche kleine Stücke benötigt, müssen die teuren Nüsse mühsam gemahlen werden. In unseren Augen ist das Verschwendung von Lebensmitteln und Wertschöpfungspotenzial! Wir wollen darum das ohnehin vorhandene Angebot aus Burkina Faso und die Nachfrage der Konsumentinnen in Europa zusammenbringen und so gegen die Verschwendung wirken.

Für kreative Köche

Die Gewinnung der Cashewnuss ist sehr aufwändig, ganze fünf Tage dauert die Verarbeitung der Rohnuss bis zum essfertigen Kern und erfolgt mehrheitlich in mühevoller Handarbeit. Bei diesem Aufwand einen Teil der Nuss nicht zu gebrauchen, ist Verschwendung der Arbeit sowie des Lebensmittels. Auch wenn Cashewnüsse in 25 verschiedene Grössen eingeteilt werden: Alles was danach übrig bleibt, musste bis jetzt entsorgt werden. Dabei werden in der Küche auch zerkleinerte Cashewnüsse benötigt.

Die gemahlenen Cashewnüsse sind von der Konsistenz wie andere gemahlene Nüsse, zum Beispiel Haselnüsse oder Mandeln. Sie sind aber sehr mild im Geschmack – typisch Cashew eben! Damit backen Sie ein nahrhaftes Nussbrot oder feines Gebäck zur Weihnachtszeit. Ersetzen Sie einfach einen Teil des Getreidemehls oder die gemahlenen Walnüsse mit den gemahlenen Cashewnüssen. Durch etwas Ausprobieren erhalten Sie die besten Kochkreationen. Einige Rezeptideen werden mitgeliefert.

Bobo Dioulasso