Trockenfrüchte

Wilde Aprikosen

Pakistan - BIO

Säuerlich im Geschmack, aber süsser als jene aus der Türkei

Diese Aprikosen wachsen wild im Karakorum-Gebirge in Pakistan. Die Bio-Früchte sind kleiner und teilweise härter als ihre kultivierten Verwandten, schmecken dafür aber intensiver und eher säuerlich. Die sonnengetrockneten Aprikosen sind weder geschwefelt noch gezuckert. Im Vergleich zu unseren Wildaprikosen aus der Türkei sind sie etwas süsser, härter, trockener und aussen leicht ausgezuckert, was ihnen eine weissliche Oberfläche verleiht.

CHF 26
1
kg
CHF 2.60 / 100 g
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versand
CROWD ORDER CROWD-ORDER

In einem fest verschlossenen Gefäss und vor Licht geschützt, lassen sich Trockenfrüchte bei Zimmertemperatur auch weit über das Mindesthaltbarkeitsdatum aufbewahren. Nach einigen Monaten werden sie lediglich etwas härter. Zur Weiterverarbeitung können Sie hart gewordene Früchte für einige Minuten in einem heissen Wasserbad aufweichen.

NÄHRWERTTABELLE PRO 100g
Brennwert 1150 kJ/275 kcal
Fett 0.8g
Davon gesättigte Fettsäuren 0.1g
Kohlenhydrate 60.7g
davon Zucker 35.9g
Eiweiss 1.9g
Salz 0g
BAUER AUS PAKISTANBAUER AUS PAKISTAN
Grösse und Farbe unserer Mandeln können variieren. Wir kultivieren über 40 Sorten.

Die Mountain Fruits Company wurde im Jahr 2000 von Sher Gazi gegründet und ist bis heute die einzige pakistanische Firma, die Bio und Fairtrade zertifizierte Trockenfrüchte, Nüsse und Nuss-Öle verarbeitet und exportiert. Entstanden ist die Firma aus einem Entwicklungsprojekt der Aga-Khan-Stiftung. Ihren ursprünglichen Auftrag hat sie beibehalten: Die Einkommen und den Handlungsspielraum der Bauerngruppen zu verbessern und zu vergrössern. Seit mehr als 10 Jahren arbeiten wir mit Mountain Fruits zusammen.

Mountain-Fruits_de
 
 
Anmeldung zum gebana Newsletter
CHF  EUR 


 

 

Befindet sich Ihre Lieferadresse in der Schweiz?