Schokolade

fairafric Kakaosplitter

Ghana - BIO
Zartbitterschokolade mit 70 Prozent Kakao und Kakaosplittern

Zartbitterschokolade mit einem Kakaoanteil von 70 Prozent. Die Schokolade ist zusätzlich mit kleinen Kakaosplittern gespickt und vollständig in Ghana produziert und verpackt. Um den Export kümmert sich fairafric. Die deutsche Firma ist seit 2016 in Ghana und hat 2020 eine neue, solarbetriebene Fabrik mit knapp 100 Mitarbeitenden in Betrieb genommen.

CHF 32
10x80
g
CHF 4.00 / 100 g
inkl. 2.5 % MwSt. zzgl. Versand
CROWD ORDER CROWD-ORDER
1 ARTIKEL

Kühl und trocken lagern.

NÄHRWERTTABELLE PRO 100g
Brennwert 2461kj/594kcal
Fett 46.6g
Davon gesättigte Fettsäuren 29.4g
Kohlenhydrate 28.3g
davon Zucker 25.1g
Eiweiss 8.8g
Salz 0.04g

Zutaten: Kakaomasse*, Rohrohrzucker*, Kakaobutter*, Kakaosplitter*, Kakao: 70% mindestens.

 

Allergiehinweis: Kann Spuren von Milch, Erdnüssen und Schalenfrüchten enthalten.

 

*Aus kontrolliert biologischem Anbau.

STEPHEN ODEIBAUER AUS NSUTA WAWASE, GHANA
Wir leben vom Kakao-Anbau. Trotzdem ist das Geld oft knapp.

"Die Landwirtschaft hilft mir, meine Familie zu ernähren. Auf unserem Hof bauen wir Mais und Yamswurzeln an und wir halten Schafe und Ziegen. Aber die Haupteinnahmequelle meiner Familie ist der Kakao", sagt Stephen Odei. Für den Anbau der Kakaobohnen muss er Arbeitskräfte anheuern. "Wir bauen auf einer Fläche von 12 Hektaren an. Bei einer solchen Grösse sind diese Hilfskräfte sehr teuer. Das Geld für meine Familie ist deshalb oft knapp." Der Bauer ist mit drei Frauen verheiratet, hat fünf Söhne, sieben Töchter und sechs Enkelkinder.

Fairafric_STEPHEN_de
 
 
Anmeldung zum gebana Newsletter
CHF  EUR