Blog

Umwelt

09/17/2012 Produktion Umwelt

CO2 reduziert!

Unsere Cashew-Produktion hat grosse Wirkung in Burkina Faso: Der aufwändige Verarbeitungsprozess schafft allein bei gebana Afrique 100 Arbeitsplätze. Sie hat aber auch negative Seiten: Die Schale der Nuss - immerhin 4/5 des Gewichtes der Rohnuss - fällt als Abfall an und kann aufgrund eines darin enthaltenen, ätzenden Öls nicht einfach verbrannt werden. Zudem benötigen die Erwärmungsprozesse der Verarbeitung Feuerholz, ein rares Gut in der wenig bewaldeten Gegend.

weiterlesen
07/27/2012 Unternehmen Umwelt

gebana Brasil und Biobauern in Capanema vor dem Aus

Pestizidspuren machten vor zwei Jahren die Biosoja von hunderten von Biobauern in Südbrasilien unverkäuflich. Während sich deren Abnehmerin, die gebana Brasil, von den damaligen Verlusten wirtschaftlich am Erholen war, drehten die Geldgeber den Kredithahn zu. Dem schweizerisch-brasilianischen Pionierprojekt droht das Aus.

weiterlesen
08/09/2011 Umwelt

Paraquat is Unacceptable

Eine aktuelle Studie von EvB und PAN belegt die Gefahren, die vom Herbizid Paraquat ausgehen. Die Kampagne CHEGA! hat die brasilianische Regierung dazu aufgefordert, das Pflanzengift zusammen mit Endosulfan sofort zu verbieten.

weiterlesen
Kategorien
Rezepte
Autoren
Archiv
RSS-Feed